Politische Informationsfahrt nach Berlin

In jedem Jahr lade ich drei Gruppen mit je fünfzig Personen zu einen viertägigen Besuch nach Berlin ein. Politisch interessierte Düsseldorferinnen und Düsseldorfer aus meinem Wahlkreis können das politische Berlin besuchen und einen Einblick in meine parlamentarische Arbeit und die Praxis im Bundestag gewinnen.

Der Besuch im Deutschen Bundestag und ein Gespräch mit mir bietet die Möglichkeit etwas über meine politische Arbeit und den Alltag in Berlin zu erfahren. Auf dem jeweils individuell neu zusammengestellten Programm stehen Besuche in Ministerien, Behörden, eine Stadtrundfahrt sowie weitere politische, historische oder kulturelle Programmpunkte.

Die politische Informationsfahrt wird organisiert, finanziert und durchgeführt vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung.

Die Fahrtkosten mit der Deutschen Bahn, die Unterkunft mit zwei Personen im Doppelzimmer und die Verpflegung vor Ort werden übernommen. Das Informationsprogramm richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer über 18 Jahre. Eine mehrmalige Teilnahme derselben Person an verschiedenen Fahrten entspricht nicht den Richtlinien des Bundespresseamtes.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Für die Fahrten im Jahr 2019 sind alle Plätze vergeben. Sie haben die Möglichkeit, sich für die Fahrten im Jahr 2020 als Interessent*in oder für die Nachrücker*innenliste zu melden. Für 2020 und 2021 sind schon zahlreiche Interessent*innen vermerkt, bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der enorm hohen Zahl an Interessent*innen leider nicht alle berücksichtigen können. Alle Fahrten finden vorbehaltlich der Mitgliedschaft von Andreas Rimkus im Deutschen Bundestag statt, ein Anspruch auf eine Teilnahme besteht in keinem Fall.

Haben Sie Interesse an der Teilnahme? Schreiben Sie uns.

Hintergrundinformationen

Weiterführende Links: