01. Mai 2015Am 01. Mai zum „Tag der Arbeit“ geht es in Düsseldorf um 10.30 Uhr vor dem DGB-Haus auf der Friedrich-Ebert-Straße 34-38 mit der Demo los. Ab 12:00 Uhr beginnt das Programm mit einer Kundgebung auf dem Johannes Rau Platz am Rheinufer. Unser Oberbürgermeister Thomas Geisel wird ein Grußwort sprechen. Die SPD Düsseldorf wird mit ihren Arbeitsgemeinschaften, den Jusos und eigenen Ständen vor Ort sein. Über 80 Organisationen präsentieren sich mit Infoständen, Essen & Trinken und Programm für die ganze Familie. Auf der Bühne wird es nach der Kundgebung Kabarett und Musik geben.

Der DGB ruft zum Tag der Arbeit unter dem Motto „Zeit für mehr Solidarität auf“: „Am 1. Mai demonstrieren wir für mehr Solidarität – zwischen den arbeitenden Menschen, den Generationen, Einheimischen und Flüchtlingen, Schwachen und Starken. Es ist an der Zeit für mehr Solidarität, und wir brauchen Zeit für mehr Solidarität!“

Pin It on Pinterest

Share This

Bitte weitersagen!

Teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden!