Zum heutigen Internationalen Tag gegen Rassismus erklärt der Düsseldorfer SPD-Bundestagsabgeordnete Andreas Rimkus:

Heute setzte die SPD-Bundestagsfraktion in Berlin ein Zeichen gegen Rassismus, Hass und Hetze! Jeder Mensch hat das Recht auf ein würdiges und sicheres Leben. Wir wollen und müssen in diesen Zeiten Demokratie nicht nur immer wieder verteidigen, sondern auch wirklich leben. Es ist deshalb gut, dass sich die SPD-Bundestagsfraktion für die gesetzliche Verankerung von Demokratieförderung einsetzt. Nur mit langfristiger Unterstützung können die zahlreichen Projekte und Initiativen in Deutschland, die sich für das Zusammenleben und gegen Ausgrenzung engagieren, weiter für ein friedliches Miteinander vor Ort eintreten. Davon wird auch mein Wahlkreis in Düsseldorf profitieren.

Pin It on Pinterest

Share This

Bitte weitersagen!

Teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden!